Ernährungsberatung für Hunde

Ab sofort: Futtercheck für Hunde

Für wen ist das Interessant? Für Jedermann, egal ob Hunde-Neubesitzer oder die unter euch, die schon lange Hunde haben.

Was gib es zu wissen? Dose auf und ab in den Napf! Hundefutter ist nicht gleich Hundefutter. Es gibt sowohl qualitative als auch preisliche Unterschiede. Und was teuer ist, ist nicht unbedingt qualitativ gut.

Ab sofort berate ich euch zum Thema Futtercheck für Hunde

Wie funktioniert das? Ihr bekommt von mir einen Fragebogen zugeschickt, in dem ihr mir ein paar Infos zu eurem Hund gebt und mir mitteilt, welches Futter er bekommt. Ich analysiere es nach den Bedarfswerten für euren Hund und teile euch mit in wie weit das Futter geeignet ist.

Kosten Futtercheck Hund: Da ich mich noch in Ausbildung befinde, nehme ich eine Aufwandsentschädigung von EUR 10.00 pro Futtersorte (z.B. Rinti Kalb)

Ab Mitte/Ende 2018: Ernährungsberatung für gesunde und kranke Hunde

Mehr Infos folgen

Ab Mitte 2018: BARF-Beratung für Hunde

Mehr Infos folgen


Haftungsausschluss: Ich befinde mich seit Juni 2017 in Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen. Aufgrund dessen, dass ich diese Ausbildung noch nicht abgeschlossen habe, übernehme ich keine Haftung und garantiere (noch) nicht für die 100%-ige Korrektheit meiner Auskünfte

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass es sich bei den von mir angewandten Beratung um wissenschaftlich umstrittene Methoden handelt und diese von der Schulmedizin teilweise nicht anerkannt oder bewiesen sind.